Lizenzübergabe an die neuen C-Trainer des Saarländischen Tennisbundes

Am 08.05. bekamen die frischgebackenen C-Trainer des Saarländischen Tennisbundes von Ihren Ausbildern Marcus Böse, Dirk Ludwig und Peter Koch Ihre Trainerbescheinigungen/-lizenzen ausgehändigt.  Nochmal herzlichen Glückwunsch an alle !!!
Leider nur ein kleiner Teil der frischgebackenen Trainer mit Marcus Böse (li.) u. Peter Koch (re.)

Am 08.05. bekamen die frischgebackenen C-Trainer des Saarländischen Tennisbundes Ihre Trainerlizenzen/-bescheinigungen von Ihren Ausbildern Marcus Böse, Dirk Ludwig und Peter Koch ausgehändigt. Danach gab es einen kleinen Umtrunk, bei dem noch ein wenig geplaudert wurde und erste Erfahrungen ausgetauscht wurden.

Nochmal Herzlichen Glückwunsch an alle neuen Trainer !!!

Nachdenkliches

Ostercamp der Dillinger Grundschulen und Kindergärten 2017


Beim diesjährigen Ostercamp der Tennisschule und des TC RW Dillingen nahmen 24 Kinder mit Begeisterung teil. An 2 Tagen vermittelten die Trainer Joel, Lena, Georg und "Hilfstrainerin" Nele den Kids die verschiedensten Basistechniken in Sachen Tennis. Gemäß dem Motto "Tennis spielend lehren und lernen" standen natürlich die spielerischen Elemente und der Spaß im Vordergrund.

Weitere Fotos: HIER

Neuer Trainer im TennisCoachingTeam

Herzlichen Glückwunsch an Joel Eich zur bestandenen C-Trainer-Prüfung beim Saarländischen Tennisbund.

Hoffnung für uns "Alten"......

Mehrheit der Saarländer will G9 zurück


Weitere Infos :    www.g9-jetzt-saarland.de

Tennis erhöht die Lebenserwartung.....

Tolles Spendenergebnis.......

 

......der Taschengeld-Spendenaktion der Kinder der Tennisschule. 140,00 € konnten an die Initiative von Johnny "Du musst kämpfen" überwiesen werden. Hierfür nochmal vielen DANK !!!

Warum Sport das wichtigste Schulfach sein sollte.....

"Zeit" für    W O R T E

...und deshalb ACHTE AUF DEINE WORTE,

v. a. auf die Sorte - derer - die verletzen,

die Menschen entsetzen, die Nationen auseinander dividieren

ohne sich für Unwahrheiten zu genieren.

 

Und deshalb......ACHTE AUF DEINE WORTE und wähle eine Sorte...

die Menschen vielleicht sogar beglückt,

in denen sich Respekt... nicht allzu sehr versteckt.

 

Und deshalb......ACHTE AUF DEINE WORTE,

denn Worte können heilen...    

 

Und also lass uns doch verweilen  im Nachdenken, im Sinnieren,

denn gute WORTE  -   brauchen Zeit.

 

WORTE    berühren, verführen, betören und zerstören.

 

WORTE    verletzen und können heilen.....

 

Mal eilen sie -   von Herz zu Herz,  kritisieren und verursachen .....Schmerz.

 

WORTE    phantasieren, dirigieren, schwadronieren, kontrollieren, faszinieren, aktivieren....

 

WORTE     bringen gute Ziele zum Sieg, gewinnen und nehmen .....Abschied.

 

WORTE    formen Beziehungen und auch wenn es dich bedrückt,

sie entscheiden dadurch über Glück ....und Unglück.

 

WORTE     weisen Dich in Deine Schranken oder  lassen Dich Gedanken tanken.

 

WORTE     kannst Du wörtlich nehmen und deshalb.......ACHTE.... AUF DEINE WORTE.

 

Also los....machen wir die Welt zu einem besseren Ort.

 

Und am Anfang......am Anfang steht das WORT.

 

Wählt weise.......

 

-  Rene Borbonus -

Toller Turnier-Abschluss der TCT-Spieler in Beckingen

v.l.: Lena, Alena
v.l.: Lena, Alena
v.l.: Jule, Diana, Leah und Louisa
v.l.: Jule, Diana, Leah und Louisa

re.: Merlin mit Spielpartner
re.: Merlin mit Spielpartner
v.l.: Maryline, Sandrine
v.l.: Maryline, Sandrine

1. Platz U 21 männlich: Merlin Diersmann

2. Platz U21 weiblich: Maryline und Sandrine Boudot

1. Platz U18 weiblich: Lena Kluthe und Alena Niesen

1. Platz U16 weiblich: Leah Reiter und Louisa Tadayon

2. Platz U16 weiblich: Diana März und Jule Weber

 

Tombola des diesjährigen Netzroller-Cups erbrachte 301,80 €  !!!


Der Erlös fließt in Johnnys (Jonathan Heimes) gemeinnützige GmbH

                                              "Du musst kämpfen"

die das Zielt hat, an Krebs erkrankte Kinder und Jugendliche zu unterstützen.

Ein besonderes Dankeschön geht natürlich an all die tollen Helfer und Sponsoren dieser gelungenen Aktion:

- Die Trainer der Tennisschule, die ein tolles Programm für die Kids durchführten

- Ein "Hamster" namens Susanne Bellmann, der Sponsoren und Preise zu Hauf heranschleppte

- An Alle Kuchenspenderinnen

- An das beste Team von allen: Susanne, Joel und Jeanne "für Alles"

- Natürlich auch an die zahlreichen Teilnehmer

- Und an die Sponsoren, die Preise im Wert von 1500 € bereit stellten

Danke an die Sponsoren:

- Baudienstleistungen Bellmann

- Speedy Waschpark in Nalbach

- Glas Leuchtle

- Fitnessforum Mario Saia Saarwellingen

- Schreinerei Heisel

- Sport Berg Wadgassen

- Fa. Johnson Controls

- Fa. Optimus

- Fa. Fischer

- Fa. Germowitz

- Fa. Carlsson

- Fa. Wisag

- Stadtwerke Dillingen

- und Obst/Gemüse Sonnhalter aus Merzig für den toll arrangierten Obstkorb

 

            DANKE                                        DANKE                                     DANKE

Glückwunsch zum Turniersieg

                      v.l.: Merlin, Tim
v.l.: Merlin, Tim

Herzlichen Glückwunsch zum 1. Platz beim Head-Nachwuchs-Cup in Bous an Merlin Diersmann, Trainer der Tennisschule TCT.

re.: Jule
re.: Jule

 

 

Ebenfalls den ersten Platz in der Kategorie U16 w belegte Jule Weber.


Die weiteren Platzierungen der Teilnehmer aus der Tennisschule beim Head-Cup:

2. Platz Nachwuchs U21 m: Tim Gastauer

3. Platz Nachwuchs U21 m: Joel Eich

3. Platz U16 w: Diana März

2. Platz Nachwuchs U21 w: Franziska Brülls

 

Herzlichen Glückwunsch an alle ........

 

Ergebnisse Netzroller-Cup


Hier die Gewinner des diesjährigen Netzroller-Mixed-Cup:

 

3. Platz und Gewinner eines romantischen Abendessens: Susanne Bellmann und Jörg Hawner

2. Platz und Gewinner eines gemeinsamen Weinabends: Kerstin Labouvie und Alexander März

1. Platz mit "einer ganz speziellen Überraschung für Fingerfertige" ging an: Tamara Kellersch und Gordon Bellmann.

Lucky Loser:  Bettina Chattaigner und Christian Heisel

"Netzroller 2016" wurde: Gordon Bellmann, der eine "sehr sehr trockene" Magnum-Flasche Champagner als Siegertrophäe erhielt.      ;-)

Weitere Fotos findet Ihr         HIER

1. TCT-Meisterschaft der Jugend

Bei tollem Tenniswetter wurdeam So. den 28.08. die 1. TCT-Meisterschaft der Jugend auf der Anlage des TC RW Dillingen ausgetragen.

Gestartet wurde in 4 Disziplinen:

1. STB-Tennis-Sportabzeichen

2. Messung der Aufschlaggeschwindigkeit

3. Gruppenspiele im Tennis

4. Neue Trendsportart "Sackloch"

Beim Sportabzeichen im Tennis kann man sehr schön überprüfen: "Wie habe ich mich entwickelt bzw. weiterentwickelt?"

Es gibt 5 verschiedene Stufen, bei denen man jeweils ein Gold-, Silber- oder Bronze-Ergebnis erreichen kann. Das Ganze wurde dann in Punkte ungerechnet.

Weitere Punkte gab es dann bei der Messung der Aufschlaggeschwindigkeit der Kids, die Anzahl der Punkte war dann abhängig  von der Geschwindigkeit.

Beim Tennis ging es in Gruppen "Jeder gegen Jeden". Auch hier gab es für jedes gespielte Match Punkte + Zusatzpunkte für ein gewonnenes Match.

Ganz zum Schluss konnten die Kinder dann beim "Sackloch" zeigen wie treffsicher sie mit dem 300 g schweren Säckchen waren.

Die beste Leistung wurde erzielt von Joline Labouvie, die somit den ersten Platz belegte.

Bei den etwas Kleineren gab es einen ersten Platz für Ida Heisel, 2. Platz Jeanne Eich und 2 Dritte Plätze für Jan Vettori und Rouven Ganster.

 

 


An 3 Tagen sehr intensiv geschwitzt.......

 

 

Auch Temperaturen über 30 Grad konnten unsere Kids vom Intensiv-Trainings-Camp nicht abhalten.

Sie verbrachten 3 tolle Trainingstage mit viel Fleiß und viel Schweiß  ;-), wobei auch der Spaß nicht zu kurz kam.

 

 

Erneuter Turnier-Sieg für Joel beim Stadtwerke-Cup in Dillingen

v.l.: Turnierleiter Peter Eisenbarth, Breitensportwartin Andrea Holbach, Joel Eich und Maximilan Schmidt
v.l.: Turnierleiter Peter Eisenbarth, Breitensportwartin Andrea Holbach, Joel Eich und Maximilan Schmidt

Nachdem Joel in seiner Gruppe der U16 Gruppensieger wurde, traf er am So. den 07.08. im Endspiel des Stadtwerke-Cup erneut auf seinen Finalgegner aus Nonnweiler Maximilian Schmidt.

Joel entschied den ersten Satz mit 6:1 für sich, im Anschluss musste Maximilian leider verletzungsbedingt aufgeben.

An Maximilian gute Besserung und für Joel weiterhin viel Erfolg.......

Weitere gute Platzierungen für Spieler und Spielerinnen der Tennisschule.
Zwei 2. Plätze für: Niklas Holbach (U14) und Jule Weber (U14)
Mit guten Ergebnissen auch in der Vorrunde dabei: Philipp Bellmann, Luca Ganster, Maja Hawner und Joshua Laville.
Glückwunsch an alle und weiter so.....

1. Platz U16 beim Jugendturnier in Nonnweiler

v.l.: Turnierleiter Jochen Lauer, Joel, Maximilian
v.l.: Turnierleiter Jochen Lauer, Joel, Maximilian

 

Vom 15.-17.07. fand der 6. Jugend-Hochwald-Cup in Nonnweiler statt.

Dort belegte Joel Eich - nach einem Halfinalsieg gegen Leon Berg mit 7:6 und 6:4 und einem 6:0 und 6:2 im Finale gegen Maximilan Schmidt - den ersten Platz.

 

                                   Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg !!!

Sommerferien-Termine 2016 der Tennisschule


Download
sommercamp.pdf
Adobe Acrobat Dokument 365.7 KB
Download
sommercamp.pdf
Adobe Acrobat Dokument 376.0 KB
Download
Intensivkurs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 171.1 KB

Erstes Kleinfeld-Spiel 2016

Am Freitag, den 24.06., fand das erste Medenspiel der Kleinfeldmannschaft statt.

Schon die Tage zuvor haben die Kinder eifrig trainiert.

Neben dem normalen Training, wurden in einem kostenlosen Zusatztraining ,von FSJ’lerin Franzi, die genauen Spielabläufe, Regeln und Zählweisen wieder aufgefrischt bzw. neu erlernt. Auch die Staffeln wurden intensiv geübt.

Trotz der fleißigen Vorbereitung reichte es freitags leider nicht zum Sieg.

Hart umkämpft verloren Jan, Ida und Ben ihre Einzel. Luis konnte sich im Tiebreak mit 7:5 gegen seine Gegnerin durchsetzen.

Leider gingen auch beide Doppel an die Gegner aus Nunkirchen.

Die Kinder konnten allerdings in den Staffeln 4 Punkte ergattern und auch im Völkerball waren sie deutlich überlegen.

Mit 8:14 ging der Sieg dann an Nunkirchen. Alle Kinder haben trotz, der 35 Grad, bis zum bitteren Ende stark gekämpft. Tolle Leistung und weiter so!

 

Freundschaftsspiel Mädels gegen Jungs 2016 ohne Sieger

Am 19.06. fand - wie schon im Vorjahr - das Freundschaftsspiel der U15 Jungs und Mädels statt.

Durch einen fehlenden Spieler verschenkten die Jungs schon im Voraus ein Einzel und ein Doppel.

Joline konnte sich in ihrem Einzel gegen Luca durchsetzen......Diana und Maja mussten sich gegen Niklas und Kai geschlagen geben.

In dem verbleibenden Doppel traten Kai und Niklas gegen Joline und Ella an. Nach hartem Kampf ging auch dieses Spiels mit 6:4 und 6:3 an die Jungs.

Letztendlich aber reichte das "nur" zu einem Untentschieden......

.......also muss das Sieger-Eis dann wohl noch bis zum Rückspiel warten !!!

2 mal tolle Mädels


Mädels der U15: v.l.: Diana März, Joline Labouvie, Lea Nicola, Lorena Lauer und Jule Weber

Durch Teamgeist, geschlossene Mannschaftsleistung, Trainingsfleiß und der besonderen Doppel-Stärke erzielten 2 Nachwuchs-Mannschaften des TC RW Dillingen am heutigen Sonntag die Meisterschaft in ihren Spielklassen. Super gemacht Mädels.......

                                              Herzlichen Glückwunsch  !!!


2. Damenmannschaft: vorne v. l.: Leah Reiter, Alena Niesen, hinten v.l.: Lisa Kahl, Lisa Lößlein, Robin Oberst, Louisa Tadayon und Franziska Brülls.

Netzroller-Cup kurzerhand zum Kaffe-Kuchen-Tennis-Nachmittag umfunktioniert !!!

Leider hatte der Wettergott mit den Turnierteilnehmern absolut kein Erbarmen und schickte vor dem Start einen kräftigen Schauer über die Tennisanlage des TC RW Dillingen. Trotz "Allwetter-Plätzen" war also erst einmal Warten angesagt.

Die über 30 Personen ließen sich den Nachmittag trotzem nicht vermiesen und starteten demzufolge ausnahmsweise mal umgekehrt.......mit dem gemütlichen Teil.

Kaffee, Kuchen, Snacks und andere Getränke hatte man ja in weiser Voraussicht ausreichend mitgebracht.

Nach einiger Wartezeit in geselliger Runde konnte dann doch noch das ein oder andere Trainingsmatch auf 2 Plätzen und in der Halle absolviert werden.

Gute Laune und eine Superstimmung innerhalb der Truppe sorgten doch noch für einen sehr schönen und geselligen Kaffe-Kuchen-Tennis-Nachmittag.

DANKE an ALLE   !!!!

Herzlich Willkommen im Team

 

 

Ab der Sommersaison 2016 verstärkt Merlin Diersmann (DTB-B-Trainer) das Team der Tennisschule von Georg Eich.

Das ganze Team freut sich auf die Zusammenarbeit und wünscht einen guten Start für nächste Woche !

10 Kids bei der "Bring a friend"- Aktion der Tennisschule

Mit der  FSJ`lerin des TC RW Dillingen und neuen C-Trainerin der Tennisschule Franzi Brülls absolvierten 10 Kinder ein sehr schönes "Einladungstraining". Die Freunde unserer jungen Mitglieder hatten beim Training alle einen Riesenspaß.

Als Belohnung für die Vermittlung  erhielten unsere Kids ein kleines Dankeschön in Form eines tollen Gutscheins.


Feierliche Lizenzübergabe beim Saarl. Tennisbund für die neuen C-Trainer

 

 

Franzi Brülls und Lena Kluthe heißen die neuen Team-

mitglieder in der Tennisschule TCT Georg Eich.

Nach der anstrengenden Trainerausbildung zeigten sich Franzi und Lena sehr zufrieden mit ihren Ergebnissen aus den abschließenen Theorie- und Praxisprüfungen.

Freudig nahmen sie ihre Trainerlizenzen von Ausbildungsleiter Marcus Boese in Empfang. Trainer Georg - ebenfalls Mitglied im Ausbildungsteam des saarl. Tennisbundes - war auch sehr stolz auf ihre Leistung.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!

TCT-Ostercamp: 3. Tag "Der große Abschluss"


Mit Spannung wurde der 3. und letzte Tag von den Kids erwartet. Bei den ersten Übungen ging es darum, dass alle Kinder kleine koordinative Aufgaben erfüllen mussten, die sie an den 2 vorherigen Tagen fleißig geübt hatten. Als Lohn für diese Bemühungen gab es für ALLE eine Urkunde und eine Medaille. Bei den abschließenden spannenden Mannschaftswettbewerben, wo die jeweiligen Einrichtungen (Schulen/Kigas) gegeneinander antraten, wurde es so richtig spannend. Letztendlich konnten sich bei den Kindergärten die ev. Kindertagesstätte und bei den Grundschulen die Primsschule aus Diefflen durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch an alle !!!

Sieger der Grundschulen: Primsschule Diefflen
Sieger der Grundschulen: Primsschule Diefflen
Sieger der Kindergärten: Evang. KiTa Dillingen
Sieger der Kindergärten: Evang. KiTa Dillingen

Für 8 der teilnehmenden Kids - die sich ab dem 01. Mai für das 4-wöchige kostenlose Schnuppertraining in der Tennisschule angemeldet haben - wird es mit viel Spaß weitergehen. Für alle anderen, die ebenfalls noch Interesse an dem kostenlosen Schnuppertraining haben, können sich gerne mit Trainer Georg  Eich in Verbindung setzen.

Ganz besonderen Dank an die helfenden Hände: Sandrine, Franzi, Charlotte und Joel !!!

TCT-Ostercamp: 2. Tag

Am 2. Tag stand Stationen-Training für die Kids im Vordergrund, bei dem hauptsächlich die Teamarbeit (Zusammenarbeit) bei koordinativen Übungen im Vordergrund stand.


TCT-Ostercamp der Schulen und Kindergärten beim TC RW Dillingen: 1. Tag

Fast 40 Kids kamen am 1. Tag zum 3-tägigen Ostercamp auf die Tennisanlage des TC RW Dillingen.

Das Team mit Franzi, Joel, Sandrine, Charlie und Trainer Georg hatte für den Start ein tolles Programm parat, bei dem wirklich alle Kids bei herrlichem Sonnenschein eine Menge Spaß hatten.


1. Ostercamp der Wallerfanger Grundschule

 Auch beim TC Wallerfangen führte die Tennisschule TCT G. Eich zum ersten mal ein Ostercamp der Grundschule Wallerfangen durch, bei dem sich trotz des schlechten Wetters einige Kids einfanden und die ersten Tenniserfahrungen beim 2-tägigen Ostercamp sammeln konnten. 

Osterferien-Kinder der Stadtjugendpflege Dillingen zum Schnuppern bei der Tennischule TCT Georg Eich und dem TC RW Dillingen

Über 20 Kinder absolvierten bei Tennisschulleiter/Trainer Georg Eich und FSJ'lerin des TC RW Dillingen Franziska Brülls eine tolle Trainingseinheit und hatten somit innerhalb ihres Ferienprogramms der Stadtjugendpflege ein schönes Highlight mit jeder Menge Spaß.


TCT für die       - Verdienste um die Verbands- und Vereinsentwicklung -      ausgezeichnet und zur        Tennisschule des Jahres 2015 gewählt

Die  sehr schwierige Arbeit an der Basis wird oft vereinnahmt und als selbstverständlich wahr- und angenommen.

Umso erfreulicher die Tatsache, dass der Saarländische Tennis Bund geleistete Arbeit zu schätzen weiß und dies auch auf der Mitgliederversammlung 2016 durch die Ehrung  Tennisschule des Jahres  2015  zum Ausdruck gebracht hat.Von daher freut sich das ganze Tennis Coaching  -Team -

über diese besondere Auszeichnung....

Deutschland hat gestern wohl einen seiner größten Sportler verloren......

 

Johnny hat keine Goldmedaille, auch keinen Weltrekord oder ist den Menschen sonst durch sportliche Schlagzeilen aufgefallen. Trotzdem hat Deutschland gestern wohl einen seiner größten Sportler verloren !!!

 

Jonathan "Johnny" Heimes verstarb am 8. März 2016
Jonathan "Johnny" Heimes verstarb am 8. März 2016

 

Jonathan "Johnny" Heimes wurde nur 26 Jahre alt. Er war in jungen Jahren ein großes Tennistalent, trainiert von Zoran Petkovic, dem Vater des heutigen Tennisstars Andrea, mit der Jonny eine tiefe Freundschaft verband.

Doch bereits mit 14 Jahren erhielt er die Diagnose Hirntumor. Mehr als 20 Chemotherapien ließen den unermüdlichen Kämpfer dennoch nicht unterkriegen. Der Sportler nahm den Kampf an: Comeback für Comeback, es ist erst vorbei, wenn es vorbei ist.

 

Petkovic & Jonny: Eine Freundschaft ohne Grenzen

Andrea Petkovic und Jonny haben in der Jugend gemeinsam Tennis gespielt, bis bei Jonny Krebs diagnostiziert wurde. Seit dem kämpft Jonny um sein Leben...

Den wohl größten Mut bewies er, als er mit seiner Krankheit an die Öffentlichkeit ging. Mit Unterstützung von Petkovic, Arthur Abraham oder auch der Aufstiegself seines Heimatklubs Darmstadt 98 sammelte er Zehntausende Euro. Seine Aktion "Du musst kämpfen" ging durch Sportdeutschland und er spendete jeden Cent für krebskranke Kinder. Mit dem gleichnamigen Buch gab er anderen jungen Menschen Mut und Hoffnung.

Mein Kollege Martin Quast hat Johnny jahrelang mit der Kamera begleitet und unzählige Filme über ihn geschnitten. Bewegende, traurige und emotionale Bilder. Und am Ende war man immer wieder fasziniert von diesem unermüdlichen Kämpfer.

2014 hatten wir den leidenschaftlichen Tennisfan zum Fed-Cup-Finale nach Prag eingeladen. Eine fast nicht zu stemmende Reise für Johnny. Aber es war sein größter Wunsch, seiner Freundin Andrea Petkovic vor Ort die Daumen zu drücken.

 

Ich habe ihm bei der Begrüßung tief in die Augen geschaut. Ein Blick sagt manchmal mehr als tausend Worte.

Die ran-Redaktion trauert um einen tollen Menschen und großen Sportler und ist in Gedanken bei seiner Familie.

"Du musst kämpfen - es ist noch nichts verloren" - das war sein Motto. Den letzten Kampf hat er gestern verloren. Doch seine Worte werden ewig weiterleben. Dafür braucht man keine Goldmedaille und keinen Weltrekord.

Trainerfortbildung 2016 beim STB

Die 2 Referenten und langjährigen Mitglieder des Saarländischen Ausbildungsteams Frank Wagner und Georg Eich begrüßten dieses Jahr auch ganz besonders die 3 teilnehmenden Trainer des TC RW Dillingen.

Elisa, Marc und Sabrina nutzten die Gelegenheit sich im Rahmen ihrer Lizenzverlängerungspflicht wieder mit den neuesten Erkenntnissen rund ums Tennis vertraut zu machen. Mit 2 Fachvorträgen "neue Erkenntnisse und Entwicklungen im Bereich Play & Stay/Tennis 10`s (Midfeld-Tennis)" und "Cardio-, Freizeit- und Breitensportangebote zur positiven Vereinsentwicklung" war Trainer und Tennisschulleiter Georg Eich im Einsatz.

Ein besonderes Dankeschön geht auch an die Kinder vom TC RW Dillingen Diana März, Luca Ganster und Moritz Dräger, die den Vortrag zum Thema Midfeld-Tennis hervorragend mitpräsentierten.

Toller Nachmittag im Erlebnisbad Schaumberg

Am Sonntag, dem 28.02.16, fand ein weiterer Ausflug der Tennisschule TCT Georg Eich für die etwas Jüngeren statt.

Mit Kids vom TC Dillingen und TC Wallerfangen (einschl. Eltern waren wir ca. 30 Personen) fuhren wir ins "Schaumbergbad" nach Tholey. Dort konnten sich Kinder wie Eltern 3 Stunden lang im Wasser austoben und sich neben dem Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken auch auf diversen Rutschen und in einem Strudel auspowern. Alle waren völlig erschöpft und ausgetobt, als gegen 14 Uhr die Heimreise anstand.

 

 

TCT unterwegs im "Weltall"......


 

Ein Hauch von StarWars lag in der Luft als sich 2 Teams aus der fernen Galaxie Dillingen einen erbitterten Weltraum-Fight lieferten.

Schauplatz war das Laserground in Saarbrücken.

 

 

Zur Versöhnung gab es abschließend sehr leckere "fliegende Untertassen" in Form einer Riesen-Pizza in der L'Osteria in Saarbrücken.

Toller Nachmittag mit tollen Einzelkämpfern.......

.........aber Mädels:       "Es kann nur EINEN geben!"      ;-)

CARDIO-Tennis......

Ehrung der Meistermannschaften und LK-Besten

 v.l.: Niclas Staudt, Moritz Dräger, Nele Thome (Kleinfeld), Jugendwart Florian Welter
v.l.: Niclas Staudt, Moritz Dräger, Nele Thome (Kleinfeld), Jugendwart Florian Welter
v.l.: Diana März, Joline Labouvie, Lea Nicola, Maja Hawner, Ella Heisel (Midfeld)
v.l.: Diana März, Joline Labouvie, Lea Nicola, Maja Hawner, Ella Heisel (Midfeld)

Mit der Ehrung der 4 Meistermannschaften des TC RW Dillingen

Kleinfeld, Midfeld, U18 weiblich, der aktiven Damenmannschaft

und der LK-Besten endete auch für die Tennisschule wieder mal ein erfolgreiches Sportjahr.

v.l.: Lena Kluthe, Alena Niesen, Luisa Tadayon, Leah Reiter, Chalotte Heib (U18)
v.l.: Lena Kluthe, Alena Niesen, Luisa Tadayon, Leah Reiter, Chalotte Heib (U18)
v.l.: Lena Kluthe, Charlotte Heib, Alena Niesen, Franziska Brülls (Damen)
v.l.: Lena Kluthe, Charlotte Heib, Alena Niesen, Franziska Brülls (Damen)

LK-Beste: Diana März und Joel Eich
LK-Beste: Diana März und Joel Eich

Toller Tagesausflug ins Flip nach Göttelborn

Wieder einmal eine gelungene Veranstaltung der Tennisschule und des Tennisclub RW Dillingen für seine Kids.

4 Stunden

- Rutschen

- Klettern

- Toben

- Fußball

- und Kartfahren forderten doch ihren Tribut und am Ende waren alle Kids so richtig "platt".

Trotzdem waren sich alle Kids und Eltern einig: "Das war mal wieder eine tolle Aktion!", die die Trainer der Tennisschule Georg und Sandrine mit den Traineranwärterinnen Franziska und Lena ausgesucht, organisiert und durchgeführt haben.

Hauptorganisatorin war Traineranwärterin und FSJ`lerin beim TC RW Franziska Brülls.

Von ihr wird auch noch ein ausführlicher Bericht des tollen Tages folgen.

Info Hobbyrunde 2016

Happy Halloween.......        ;-)

Hot-Chili-Cup der Tennisschule TCT

...und Abnahme des Tennis-Sportabzeichens als letztes Highlight der Sommersaison

Auf 4 Plätzen arbeiteten die extra vom STB dafür ausgebildeten Trainer der Tennisschule TCT Florian, Konstantin, Daniel und Georg, um den Erwachsenen und Kindern vom TC RW Dillingen das Tennissportabzeichen abzunehmen.

Tatkräftig unterstützt wurde die Aktion von Franziska Brülls, die beim TC Dillingen ein freiwilliges Soziales Jahr absolviert.

Mit Gold, Silber oder Bronze dekoriert  nahmen im Anschluss alle Erwachsenen an  einem herrlich sonnigen Herbsttag am diesjährigen HOT CHILI CUP teil.Ein gemeinsames leckeres Chili con Carne von Clubwirt Klaus  als Abendessen rundete die tolle Veranstaltung ab.


Abnahme des Tennis-Sportabzeichens für ALLE mit anschließendem TCT-Hot-Chili-Cup


            

 

Am 03.10.2015 ab 14.00 findet auf der Tennisanlage des

TC RW Dillingen ein Abschlussturnier mit Abnahme des Tennis-Sportabzeichens für alle Kids, für alle Eltern und alle anderen statt.

 

Mit dem TCT-Hot-Chili-Cup als Saisonabschluss der Tennisschule endet dann ganz offiziell die Sommersaison.

 

Bei Chili con Carne und Würstchen vom Grill von  Klaus gibts ein letztes feuriges und hoffentlich gemütliches Ausklingen der Saison..........

Tennis-Fitness-Frühstück



Eine super gelungene Veranstaltung

der Tennisschule TCT.......


........mit vielen Schweißperlen beim Training

und noch mehr Crémant-Perlen beim anschließenden Gourmet-Frühstück     ;-)


Grillabend mit Eltern

 

 

 

Gemütlicher Grillabend für Kid's und Eltern

nach schöner Trainingseinheit.......


Fortbildung für die Trainer der Tennisschule


Die Trainer der Tennisschule TCT haben mit dieser Fortbildung die Berechtigung erhalten das neu geschaffene Tennis-Sportabzeichen des Saarländischen Tennnisbundes abnehmen zu dürfen.

Gelungener Test für Kleinfeld-Kids


Trainingsspiel gegen die Kids aus Wallerfangen auf der Anlage des TC Rot-Weiss Dillingen.

U15-Saarland-Meister

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch

an die U15-Mannschaft des

Tenniszentrum Sulzbachtal

zur Saarlandmeisterschaft !!!

 

v.l.: Elias Klippert, Simon Brill, Linus Ullmann und

      Joel Eich

Grillabend nach Sondertraining

 

 

 

Grillabend mit Dillinger

Damen-und Herren-" Nachwuchs" ,

um mit teambildenden Maßnahmen

wieder zur 

-  a l t e n   S t ä r k e  - 

zurückzufinden.

 

 


TCT-"Netzroller-Cup" am Pfingstmontag



Sieger bei der Première des "TCT-Netzroller-Cup" am Pfingsmontag waren:

Jörg Brülls und Sandra Hawner.

2. Platz ging an: Alex Brülls und Bernd Thome.

Peter Eisenbarth ist "Netzroller 2015": Mit 5 gültigen Netzrollern in 4 Matches war Peter

Gewinner des Tage in der Kategorie "Netzroller".   ;-)

Weitere Fotos HIER

Nacht des Sports an der Sportschule Saarbrücken



Trainer Georg Eich 5 Stunden für den Saarländischen Tennisbund im Dauereinsatz bei der ersten Nacht des Sports mit gefühlten 5000 Teilnehmern auf dem gesamten Campus der Hermann-Neuberger-Sportschule. 




Herzlichen Glückwunsch ............

.....und weiterhin alles Gute und viel Erfolg wünschen Dir  Flo und Tiger mit Trainer

Georg vom TennisCoachingTeam. Mit Platz 338 (LK1) in der deutschen Damen-Rangliste gehört Katharina Endner zu den TOP-500 in Deutschland.


1:0 für die Jungs......


Mit einem knappen Sieg der Jungs endete das erste "Kräftemessen" der beiden Midfeld-Mannschaften des TC RW Dillingen. Revanche folgt.........

Die neue Saison kann kommen.....

Gewappnet für die neue Saison sind die Spielerinnen der Hobby-Runde 2015 durch die intensive Vorbereitungs-Woche mit Trainer Georg.

Spaßiger Bowling-Tag

v.l.: Maja, Lea, Joline und Diana
v.l.: Maja, Lea, Joline und Diana

Mit einem Bowling-Nachmittag bedankte sich Georg für die Einsätze der Kids bei den diesjährigen Trainer-Aus- und -fortbildungen auf der Sportschule  in Saarbrücken.

Nochmals DANKE für Euren Einsatz und an die Eltern ein Dankeschön für die vielen gefahrenen Kilometer.

Ostercamp 2015

Kindergarten Maria Trost und Odilienschule gewinnen Wanderpokal der Tennisschule TCT Georg Eich und des TC RW Dillingen

                    Kindergarten Maria Trost
Kindergarten Maria Trost
Odilienschule
Odilienschule

Trotz des schlechten Frühlingswetters kamen 20 Kids auf die Anlage des TC RW Dillingen zum diesjährigen Ostercamp der Grundschulen und Kindergärten.

Hier hatte Trainer Georg Eich vom TennisCoachingTeam ein voll gepacktes Programm mit Lauf-, Reaktions- und Schnelligkeitsspielen, Auge-Hand-Koordinationsaufgaben mit Ball und Schläger, Geschicklichkeitsübungen zur Gleichgewichtskontrolle, Wurfübungen und und und  zusammengestellt.

Mit einer Riesenbegeisterung absolvierten alle Kids die ihnen gestellten Aufgaben.

Am Ende der Veranstaltung zur Siegerehrung gab es sogar Jubelgesänge der Kleinsten über den Gewinn des großen Wanderpokals.

Vielen Dank an die Co-Trainer Konstantin und Charlotte Heib, Franziska Brülls, Robin Oberst, Sandrine Boudot und Joel Eich.

 

Auf zum Ostercamp 2016.....bei hoffentlich besserem Wetter !!!    ;-)

                     Trainerbesprechung: v.l.: Franzi, Charly, Robin, Georg, Joel und Konstantin
Trainerbesprechung: v.l.: Franzi, Charly, Robin, Georg, Joel und Konstantin

Weitere Fotos:    HIER

Neue Kursangebote der Tennisschule


Trainer Georg vermittelt saarl. Trainern neues Fachwissen

Neue Erkenntnisse zur Trainingsmethodik und -didaktik im Kindertennis vermittelte Trainer Georg Eich den teilnehmenden saarländischen Vereinstrainern bei der diesjährigen Trainerfortbildung des Saarländischen Tennisbundes.

- Play und Stay / Tennis 10's

- Neues zur langfristigen Spielerentwicklung der Kinder - v. a. auf dem Midfeld

- Trainingsmethodische Umsetzung zur spielorientierten Vermittlung innerhalb der Play and Stay / Tennis 10's - Konzeption

 


Internationaler DTB-Kongress in Berlin

                           Erfolgreiches Arbeiten kommt nicht von ungefähr

Saarländische Teilnehmer beim DTB-Kongress in Berlin vom 02.-04.01.2015
Saarländische Teilnehmer beim DTB-Kongress in Berlin vom 02.-04.01.2015


Auch in diesem Jahr wurden wir wieder mit den neusten Erkenntnissen rund um die Ware Tennis bestens versorgt.

Viele Beiträge namhafter Referenten aus dem In- und Ausland machten den Kongress wieder zu einem echten

Highligth für alle teilnehmenden Tennistrainer. 

Themen wie: Vereinsentwicklung, Mitgliedergewinnung im Erwachsenenbereich, Trainings-Methodik u. -Didaktik im Midfeldbereich, Mentaltraining, Training der Profis mit  wissenschaftliche Analysen und vieles mehr standen auf dem Plan.

Herz was willst du mehr!!


Wieder mehr Zeit für Sport

Eltern starten im Saarland Unterschriften-Aktion gegen das Turbo-Abitur

Wer diese Volks-Initiative durch seine Unterschrift unterstützen will findet weitere

Informationen hier:      g9-jetzt-saarland.de

Davis Cup - The World Cup of Tennis

Alle Infos über den Davis Cup und die diesjährigen Gewinner findet Ihr HIER !!!
Alle Infos über den Davis Cup und die diesjährigen Gewinner findet Ihr HIER !!!

TCT-Kids bei der STB-Trainerausbildung dabei

v.l.: Philipp Becker, Maja Hawner, Lea Nicola, Dijana März. Es fehlt Joline Labouvie
v.l.: Philipp Becker, Maja Hawner, Lea Nicola, Dijana März. Es fehlt Joline Labouvie

Zusammen mit ihrem Trainer Georg Eich (Mitglied im Ausbildungsteam des STB bei der C- und B-Trainerausbildung) waren einige Kids der Tennisschule in den Herbstferien in der Sportschule in Saarbrücken im Einsatz.


Hier durften sie bei den Prüfungsvorereitungen zur C-Trainer-Ausbildung als Übungskinder für die angehenden Trainer mitwirken.


Für die Kids war es eine willkommene Abwechslung in den Herbstferien, bei der sie mit sehr viel Eifer und Spaß bei der Sache waren. Vielen Dank für Euren Einsatz........

Sieg der "Jungen Wilden" gegen die "Veteranen"


Nach dem historischen Sieg der "Jungen Wilden" gegen die "Veteranen" mit 12:9

gibt es eine Namensänderung der Tennisschule:

"TALENTSCHMIEDE"     ;-)

Super gemacht Jungs !!!!!

TCT- und Jugend-Mixed-Cup

Bei super sonnigem Wetter startete

am 03. Oktober der 2. TCT-Cup für alle Klein-

und Midfeldkinder.

Auch die "Älteren" hatten in einem Mixed-Turnier

sehr viel Spaß.

Zahlreiche Eltern genossen diesen tollen Tag

bei Kaffee und Kuchen auf der Terrasse des TC RW Dillingen.

Am Ende des Turniers war die Freude über Urkunden

und Pokale natürlich wie immer groß !!!

2. TCT-Cup mit Jugend-Mixed-Cup am       03.10.2014

Anmeldungen für beide Turniere bis spätestens

Die. 30.09.2014 bei    GEORG


Saarlandliga wir kommen

v.l.: Sabrina Seiwert, Michi Kayser, Julia Thomé, Lisa Lößlein, Elisa Kayser und Lisa Marie Hassenteufel, es fehlt Laura Jacob
v.l.: Sabrina Seiwert, Michi Kayser, Julia Thomé, Lisa Lößlein, Elisa Kayser und Lisa Marie Hassenteufel, es fehlt Laura Jacob

 

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere

Damen I

zum Aufstieg in die

SAARLANDLIGA, welcher auch

feucht-fröhlich bei Klaus

gefeiert wurde.

 

Sommercamp 2014

Vom 01.-05.09.2014 war es mal wieder so weit. Für viele Kids der Höhepunkt des Jahres: das SOMMERCAMP des

TCT. Ca. 30 Kinder hatten bei tollem Sommerwetter jede Menge Spaß auf der Tennisanlage des TC RW Dillingen.

Die ganz Woche über erkämpften sie sich Punkte bei verschiedenen Wettkämpfen und Tennismatches.


Worauf die Kids sich am meisten freuten, war das Zeltlager am Ende des Camps mit einem gemeinsamen Grillabend mit den Eltern. Dort ließen es sich alle bei Schwenkern, Würstchen und köstlichen selbstgemachten Salaten schmecken.


Nach dem Abschlussturnier am letzten Tag wurden die Sieger mit Urkunden und Pokalen belohnt. ALLE Kidsbekamen - wie immer - ein Camp-Shirt.

Vielen Dank an alle Eltern und vor allem an die Trainer Sandrine, Franzi, Florian und Konstantin !

13 Stunden Flug zum Training beim TC RW Dillingen

Mitglieder des TC RW Dillingen aus Taiwan beim Traningsausflug in der Tennisschule TCT

 

 

 

                          Alljährlich trainieren

                          Luca und Justin Fontaine während

                          ihres Ferienaufenthaltes

                          bei Trainer Georg Eich.

Tolle Erfolge für Joel Eich

unten, 3. v. li.: Joel
unten, 3. v. li.: Joel

 

 

1. Platz U14 Ford-Jugendturnier SLS-Steinrausch

1. Platz U14 Schlaucom-Jugendturnier in Winterbach/St. Wendel

2. Platz U14 Head-Jugendcup Freiburg i.Br.

U15 Saarlandmeister

U15 Saarlandmeister TZ Sulzbachtal
U15 Saarlandmeister TZ Sulzbachtal

Besuch aus Amerika

Bis vor 2 Wochen war Johann Sajonz mit seinem Vater aus Amerika zu Besuch hier in Dillingen. Diese Zeit nutzte der 12-jährige, um sich intensiv auf seine kommenden Turniere in Amerika vorzubereiten. Er absolvierte einige anstrengende Trainingseinheiten mit Georg Eich und diese Mühen wurden dann auch belohnt.

 

 

 

 

Bei seiner ersten Turnierteilnahme in Bogota (New Jersey) nach der Trainingsvorbereitung belegte Johann in seiner Altersklasse U12 den 2. Platz.

Sommerferien-Special


Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg in die Verbandsliga

v.li.: Nina Groß, Charlotte Heib, Robin Oberst, Anna Wiezorek und Louisa Tadayon
v.li.: Nina Groß, Charlotte Heib, Robin Oberst, Anna Wiezorek und Louisa Tadayon




Herzlichen Glückwunsch den Mädels der U15 2

zum Aufstieg

und nächstes Jahr viel Glück in der Verbandsliga!!!

Lehrerfortbildung: “Tennis in der Ganztagsschule”